Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin


In enger Zusammenarbeit mit der unsrem Hause angegliederten Schule für Krankenpflege bieten wir für bereits examinierte Krankenpfleger/innen die Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie an.

Alle zwei Jahre bilden wir als staatlich anerkannte Ausbildungsstätte ca. 15 Mitarbeiter/innen unseres Hauses und externer Kliniken aus. Grundlage dieser Weiterbildung ist die "Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für Pflegeberufe" des Landes Bayern. Medizinischer und organisatorischer Leiter der Fachweiterbildung ist der Chefarzt der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Grundlegende Voraussetzung für die Teilnahme an der Fachweiterbildung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, eine dreijährige Berufserfahrung und eine mindest 6-monatige Tätigkeit auf einer Intensivstation.
Die zweijährige Weiterbildung erfolgt berufsbegleitend. Neben praktischen Ausbildungsabschnitten in der Anästhesie, auf der Intensivstation, in medizinischen Funktionseinheiten und im Rettungsdienst, werden insgesamt 760 Stunden fachtheoretischer und fachpraktischer Unterricht durchgeführt.

Zum Abschluss der Weiterbildung werden eine praktische und eine mündliche Prüfung abgelegt. Der Begriff Fachkrankenschwester respektive Fachkrankenpfleger ist eine geschützte Berufsbezeichnung.
Die Teilnehmer erhalten ein Prüfungszeugnis und eine Urkunde die berechtigt, die Berufsbezeichnung "Krankenschwester bzw. Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie (DKG)" zu führen.
 

Aktuelle Termine



24.10.2019   18:30 Uhr

EndoProthetikZentrum Patientenveranstaltung


Die minimalinvasive Hüftendoprothese [ ... mehr]


25.10.2019   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


30.10.2019   18:00 Uhr

Infoabend für Schwangere


Das Klinikum Neumarkt veranstaltet immer am letzten Mittwoch des Monats einen Infoabend für Schwangere. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. [ ... mehr]


05.11.2019   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Das späte Frühgeborenen und seine besonderen Bedürfnisse [ ... mehr]


18.11.2019   08:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Diabetesschulung


für Diabetes mellitus Typ 1 [ ... mehr]



weitere Termine