Im OP


Nach Abschluss aller Vorbereitungen werden Sie zur Operation im Bett von der Stationspflege in den Operationsbereich gefahren.

Vor der Übernahme auf den fahrbaren OP-Tisch begrüßt Sie eine Pflegekraft des Operationsteams und überprüft Ihre Personalien, um sicherstellen, die richtige Operation am richtigen Patienten durchzuführen.

Anschließend werden Sie in den Vorraum eines OP-Saales gebracht. Dort werden Sie von der  Anästhesiepflege übernommen. Diese Fachkraft wird sich Ihnen namentlich vorstellen und neuerlich Namen und geplante Operation überprüfen.
Vor Beginn der Anästhesie werden Sie an das Überwachungssystem angeschlossen (EKG, Blutdurckmessung und Pulsoxymetrie) und erhalten eine Infusionsnadel. Darüber werden während der Operation alle erforderlichen Infusionen und Medikamente gegeben. Nach der Vorbereitung wird Ihr Narkosearzt bzw. Ihre Narkoseärztin hinzukommen, der bei Ihnen das geplante Anästhesieverfahren durchführen wird.

Der Narkosearzt und die Anästhesiepflegekraft bilden das Narkoseteam, das Sie während der gesamten OP-Dauer betreuen wird. Das Team überwacht Sie während der Operation kontinuierlich und sorgt dafür, dass Sie die Operation schmerzfrei und wohlbehalten überstehen.

Nach der Operation und der Narkose bringt das Team Sie wieder in Ihr Bett und übergibt Sie dann den Kollegen im  Aufwachraum oder gegebenenfalls auf der Intensivstation.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über den Aufwachraum oder über unserer Intensivstation.


 

Aktuelle Termine



09.06.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ABGESAGT Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


16.06.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Zahnhygiene vom ersten Zahn an [ ... mehr]


07.07.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Abpumpen - Muttermilch gewinnen und aufbewahren [ ... mehr]


14.07.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ABGESAGT Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


21.07.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Der Schnuller - Segen oder Last? [ ... mehr]



weitere Termine