Ausbildung Assistenzärzte (Weiterbildungsassistenten)


Mit mehr als 18.000 anästhesiologischen Leistungen bietet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin ideale Voraussetzungen für eine klinisch ausgerichtete Ausbildung zum Anästhesisten. Persönliche Betreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind genauso selbstverständlich wie eine strukturierte Durchführung der Ausbildung. Die Einarbeitung erfolgt unter der kontinuierlichen Supervision durch einen Oberarzt, der darüber hinaus als Mentor beim Einleben in die Klinik eine wichtige Hilfe ist. Damit gelingt die schnelle Integration der Mitarbeiter in das Team und in die Klinik. Bei der Ausbildung kommen moderne Lehrmethoden und Verfahren wie beispielsweise die Durchführung von Punktionen unter sonographischer Supervision zum Einsatz. Damit sind Sicherheit und schneller Lernfortschritt gewährleistet.

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Einsatz der Sonographie für Anästhesie, Regionalanästhesie  und Intensivmedizin
  • Regionalanästhesie (> 35% aller Eingriffe werden mit RA-Verfahren durchgeführt)
  • Geburtshilfliche Anästhesie
  • Anästhesie bei kardiovaskulären Vorerkrankungen

Zentrale Bestandteile der Weiterbildung

  • Tätigkeit unter Supervision
  • Persönlicher Mentor für die Ausbildung
  • Feste Rotationen in der Ausbildung
  • Regelmäßige hausinterne Fortbildungen (Landesärztekammer-zertifiziert)
  • Regelmäßige Ausbildungsgespräche
  • Strukturierte Personalgespräche
  • Freistellungen für besondere Fortbildungsmaßnahmen

Hospitationen und Austausch mit anderen Kliniken zur Vertiefung spezieller Ausbildungsinhalte
 

Aktuelle Termine



07.04.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Muttermilch im Vergleich mit künstlicher Nahrung [ ... mehr]


14.04.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ABGESAGT Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


21.04.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Frauenmilchbank - Wie funktioniert das? [ ... mehr]


24.04.2020   13:30 Uhr

ABGESAGT Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


05.05.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Bekommt mein Baby genug Muttermilch? [ ... mehr]



weitere Termine