Ethikkommission


Der Mensch im Mittelpunkt.

Trotz modernster Medizin steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir sehen nicht nur den "Patienten" sondern auch den "Menschen" mit seinen ganz persönlichen Wünschen und Zielen.
Gerade in der Intensivmedizin gewinnen ethische Fragen zunehmend an Bedeutung. In manchen Phasen eines Krankheitsverlaufes gilt es die intensiven medizinischen Maßnahmen mit den ganz individuellen Lebensvorstellungen des Menschen zu verbinden. Um in solch schwierigen Fragen den Wünschen und dem Willen unserer Patienten gerecht zu werden, suchen wir das vertraute Gespräch mit dem Patienten und den nächsten Angehörigen.
Solche Entscheidungen brauchen Zeit. Sie basieren auf gegenseitigem Vertrauen und Aufrichtigkeit.
Wenn aus intensivmedizinischer Sicht keine Hoffnung mehr besteht verlängern wir das Leiden nicht unnötig. Spricht sich der Patient klar gegen intensivmedizinische Maßnahmen aus, werden wir dies respektieren.

Um diesen komplexen ethischen Fragen möglichst gut gerecht zu werden, suchen wir das Gespräch mit allen Beteiligten und arbeiten eng mit dem Ethikforum des Klinikums zusammen.
 

Aktuelle Termine



09.06.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ABGESAGT Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


16.06.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Zahnhygiene vom ersten Zahn an [ ... mehr]


07.07.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Abpumpen - Muttermilch gewinnen und aufbewahren [ ... mehr]


14.07.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ABGESAGT Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


21.07.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Der Schnuller - Segen oder Last? [ ... mehr]



weitere Termine